Logo der Universität Wien

Forschungsschwerpunkte

Ingrid Cella

    Von 1989-2001 Leitung von vier Jubiläumsfonds-Projekten, betr. Albert Drach; teils Vorarbeiten zur Biographie, teils Nachlaß- und Werkdokumentation.
    Ständige Mitarbeiterin: Dr. Eva Schobel.
    Als Ergebnisse dieser Recherchen erscheinen a) im September 2002 die Drach-Biographie „Ein wütender Weiser“ von Eva Schobel, b) im August der erste Band („Untersuchung an Mädeln. Kriminalprotokoll“. Hg. v. I. Cella) der Werkausgabe Albert Drachs (Studienausgabe), die zehn Bände umfassen soll.
    Das nächste – bereits eingereichte – Projekt (Fonds zur Förderung der wissenschaftlichen Forschung) soll die zügige Publikation der weiteren Bände ermöglichen. Herausgeber: I. Cella, B. Fetz, W. Schmidt-Dengler, E. Schobel.

     

    [zurück zur Person]

    Institut für Germanistik
    Universität Wien
    Universitätsring 1
    A-1010 Wien
    T: +43-1-4277-421 01 bis 07
    F: +43-1-4277-9 421
    E-Mail
    Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0