Logo der Universität Wien

Publikationen

Marta Dawidowicz

Publikationen

  • Dawidowicz, Marta & Schramm, Karen (2016). „Am wichtigsten ist mir, wenn ich eure Videos anschaue, dass ich selbst etwas für mich mitnehme“ - Videobasierte kollegiale Kooperation zu DaF-Unterricht. In: IDV-Magazin, 89(1), 12-20.
     http://www.idvnetz.org/publikationen/magazin/IDV-MAGAZIN89.pdf
  • Dawidowicz, Marta (2015). DigLin - dem computergestützten Lernen in der Basisbildung auf der Spur. ÖDaF-Mitteilungen 31(2), 45-56.
  • Cucchiarini, Catia; Dawidowicz, Marta; Filimban, Enas; Tammelin-Laine, Taina; van de Craats, Ineke & Strik, Helmer (2015). The Digital Literacy Instructor: Developing Automatic Speech Recognition and selecting learning materials for opaque and transparent orthographies. van de Craats, Ineke; Kurvers, Jeanne & van Hout, Roeland (Hrsg.), Adult Literacy, Second Language and Cognition. Njimegen: Centre for Language Studies (CLS), 251-278.
  • Dawidowicz, Marta (2015). Leseförderung auf Wortebene mit Hilfe des DigLin-Lernprogramms in der Zweitsprache.
Erprobung in Alphabetisierungskursen für Migrantinnen und Migranten. Deutsch als Zweitsprache (1), 37-49.
  • Dawidowicz, Marta (2014). DigLin Deliverable 5.2: Report on interview manuals. Online:http://diglin.eu/wp-content/uploads/2014/09/5.2-Deliverable-Interview-manuals.pdf (letzter Zugriff am 16.09.2014).
  • Dawidowicz, Marta (2014). 30 Jahre lang die falsche Strategie gefahren? Sprachlernstrategien in Profile deutsch. Deutsch als Fremdsprache: Zeitschrift zur Theorie und Praxis des Deutschunterrichts für Ausländer, 51(1), 30-38.
  • Dawidowicz, Marta (2013). Adult literacy acquisition in Germany. DigLin Deliverable 2.1: Report on user requirements. Online: http://diglin.eu/wp-content/uploads/2013/08/Deliverable2.1-all_togethercorrected-copyright-version.pdf, 15-22, (letzter Zugriff am 19.06.2014).
  • Dawidowicz, Marta (2010). Moderne Ansätze des interkulturellen Landeskundeunterrichts: Die drei Ks. AMPAL - Info: Zeitschrift des mexikanischen Deutschlehrerverbandes, 22, 14-16. (PDF)

 

Vorträge und Fortbildungen

  • 14.-28.10.2016 Förderung von Sprachlernstrategien mit Schwerpunkt auf der mündlichen Interaktion. (Fortbildungsreihe an den Goethe Instituten São Paulo, Salvador, Brasília, Porto Alegre und Curitiba, Brasilien)
  • 08.09.2016 A model of teaching competencies for the L2 literacy classroom. (Vortrag mit Prof. Karen Schramm beim LESLLA Symposium 2016, Granada Spanien, https://wdb.ugr.es/~leslla2016/?page_id=47
  • 08.06.2016 Lernförderliche Aspekte einer virtuellen LehrerInnenfortbildung auf Grundlage kollegialer und videobasierter Kooperation im Bereich Deutsch als Fremdsprache. Präsentation des laufenden Dissertationsprojekts. (Vortrag beim Forschungskolloquium Deutsch als Fremd- und Zweitsprache an der Universität Wien)
  • 27.05.2016 Lernförderliche Aspekte einer virtuellen LehrerInnenfortbildung auf Grundlage kollegialer und videobasierter Kooperation im Bereich Deutsch als Fremdsprache. Präsentation des laufenden Dissertationsprojekts. (Vortrag beim DoCNet DaF/Z Didaktik in St. Wolfgang im Salzkammergut)
  • 02.04. - 10.05.2016 Berufsbegleitende Online-Fortbildung zum Thema
    Sprachlernstrategien im DaF-Unterricht: Ein Konzept auf Basis von Unterrichtsvideos und kollegialer Kooperation rund um die Welt. (im Rahmen der Dissertation)
  • 16.01.2016 Sprachlernstrategien und Lerner_innenautonomie. (Interaktiver Vortrag in der
    Veranstaltungsreihe für den Einstieg in die ehrenamtliche Unterstützung von
    Geflüchteten in der Aneignung des Deutschen: Einblicke in die Spracharbeit mit Geflüchteten, ÖDaF Wien)
  • 12.10.2015 „What researchers, teachers, and learners believe about working with DigLin”. (Vortrag beim LESLLA Symposium 2015, St Augustine (Videoübertragung),  http://www.flagler.edu/academics/leslla-conference/)
  • 01.07.2015 Lernförderliche Aspekte einer virtuellen LehrerInnenfortbildung auf Grundlage kollegialer und videobasierter Kooperation im Bereich Deutsch als Fremdsprache. Präsentation des Dissertationsvorhabens. (Vortrag im Rahmen des Fakultätsöffentlichen Präsentation dies doctoralis der Universität Wien)
  • 04.06.2015 „DigLin – Digitale Medien zur Leseförderung in der Basisbildung”. (Posterpräsentation im Rahmen der Jubiläumstagung: Sprachen und Literaturen in Österreich – 165 Jahre Institut für Germanistik der Universität Wien, Wien).
  • 27.05.2015 Lernförderliche Aspekte einer virtuellen LehrerInnenfortbildung auf Grundlage kollegialer und videobasierter Kooperation im Bereich Deutsch als Fremdsprache. Präsentation des Dissertationsvorhabens. (Vortrag beim Forschungskolloquium Deutsch als Fremd- und Zweitsprache an der Universität Wien)
  • 17.04.2015 Hohe Erwartungen an angehende L2-LeserInnen. Die DigLin-Lernsoftware. (Workshop bei der ÖDaF-Tagung 2015)
  • 26.-27.02.2015 LernerInnenautonomie (schulinterne Fortbildung am Österreichischen Kulturforum in Teheran)
  • 12.09.2014 Der Einsatz von DigLin und dem pädagogischen Ansatz der hohen Erwartungen in Integrationskursen mit Alphabetisierung (Schulinterner Workshop für DaZ-Lehrkräfte, Berlin)
  • 11.09.2014 Der Einsatz von DigLin und dem pädagogischen Ansatz der hohen Erwartungen in Integrationskursen mit Alphabetisierung (Schulinterner Workshop für DaZ-Lehrkräfte, Leipzig)
  • 27.08.2014 Try out DigLin on the basis of high expectations for Dutch, English, Finnish and German (Workshop auf dem LESLLA Symposium 2014,
    Nijmegen, http://leslla2014.org/programme/)
  • 27.08.2014 Making high expectations with examples for German (Workshop auf dem LESLLA Symposium 2014, Nijmegen, http://leslla2014.org/programme/)

 

 [zurück zur Person]

Institut für Germanistik
Universität Wien
Universitätsring 1
A-1010 Wien
T: +43-1-4277-421 01 bis 07
F: +43-1-4277-9 421
E-Mail
Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0