Logo der Universität Wien

Curriculum Vitae

Michal Dvorecky

  • 1999-2005 - Studium der Germanistik und Übersetzungswissenschaft in Nitra (Slowakei), Heidelberg und Koblenz
  • 2007-2010 Doktorandenstudium in Nitra (Slowakei), Dissertation im Bereich der Fachsprachenforschung vor dem Hintergrund der archäologischen Terminologie im Sprachenpaar Slowakisch - Deutsch
  • seit 2001 aktiver Übersetzer von archäologischen Fachtexten;
  • 09/2004-02/2012 Hochschullehrer am Institut für Germanistik der Konstantin-Universität Nitra (Slowakei), Lehre im Bereich der germanistischen Sprach- und Übersetzungswissenschaft;
  • 10/2010-02/2013 Vizedekan für Studienangelegenheiten an der Philosophischen Fakultät der Konstantin-Universität Nitra (Slowakei);
  • seit 2005 Lektor für Deutsch als Fremdsprache am Österreich Institut Bratislava;
  • seit 2007 ÖSD-Prüfungsberechtigung;
  • seit 2010 Generalsekretär des Verbandes der Deutschlehrer und Germanisten der Slowakei (SUNG) und Chefredakteur der Zeitschrift Begegnungen;
  • seit 03/2013 Senior Lecturer für Deutsch als Wissenschaftssprache am Institut für Germanistik der Universität Wien

 

 

[zurück zur Person]

Institut für Germanistik
Universität Wien
Universitätsring 1
A-1010 Wien
T: +43-1-4277-421 01 bis 07
F: +43-1-4277-9 421
E-Mail
Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0