Logo der Universität Wien

Curriculum Vitae

Irmgard Egger

  • Studium der Deutschen Philologie, der Anglistik und Amerikanistik und der Philosophie an der Universität Wien; Magisterabschluss; Promotion  
  • 1993-2000 Forschungsstipendiatin am Institut für Germanistik der Universität Wien: Fonds zur Förderung der wissenschaftlichen Forschung (Charlotte Bühler-Exzellenzprogramm), Österreichische Akademie der Wissenschaften, Jubiläumsfonds der Österreichischen Nationalbank
  • 2000 Habilitation aus Neuerer deutscher Literaturwissenschaft
  • 2002 Gastprofessorin an der Universität Zürich
  • 2002-2004 Privatdozentin am Institut für deutsche Literatur der Humboldt-Universität zu Berlin
  • 2001-08 Projektleitung und Projektarbeit am Institut für Germanistik der Universität Wien: (Fonds zur Förderung der wissenschaftlichen Forschung): Italienische Reisen (2001-04), Romantische Ästhetik und Intermedialität (2004-08),
  • 2004/05 Professorin für Neuere deutsche Literaturwissenschaft am Institut für Germanistik der Universität Wien (Lehrstuhlvertretung)
  • seit Oktober 2006 Universitätsdozentin für Neuere deutsche Literaturwissenschaft an der Universität Wien, seit Oktober 2012 Universitätsprofessorin
  • seit März 2012 Mitglied des Zentrums für Klassikforschung Weimar

[zurück zur Person]

Institut für Germanistik
Universität Wien
Universitätsring 1
A-1010 Wien
T: +43-1-4277-421 01 bis 07
F: +43-1-4277-9 421
E-Mail
Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0