Logo der Universität Wien

DIPLOMARBEITEN  (AUSWAHL)

  • Kerbl,  Marlene: Antimelancholische Strategien in Adalbert Stifters Roman 'Der Nachsommer', 2013.
  • Travnicek,Reinhard: "Gedanken ohne Maß und Ordnung." Goethes 'Torquato Tasso' und die historische Dichtergestalt, 2013.
  • Neumaier, Natalie Isabel: "Ich will dir was erzählen von der Mummerehlen." Ähnlichkeit, Entstaltung und Gestaltungszusammenhang bei Walter Benjamin, 2013.
  • Gutknecht, Eva: "Wenn Ihr Ärzte nicht achtet den Fingerzeig Gottes". Medizin und Theologie bei Jeremias Gotthelf, 2013.
  • Schuller, Albin:  Der Autorschaftsdiskurs im Werk Peter Handkes, 2013.
  • Trauner, Bettina: Miniaturen der Metropole bei Stefan Zweig, 2013.
  • Nagele, Clara: Raumwahrnehmung und Raumkonstituierung im Werk Wolfgang Koeppens, 2012.
  • Huber, Ute: Blicke. Optische Wahrnehmung und Perspektive in Rilkes mittlerer Schaffensperiode, 2012.
  • Lichtenwallner, Petra: "Kopf ohne Welt - Welt im Kopf." Raum und Wahrnehmung in Canettis Roman 'Die Blendung', 2012.
  • Ramel, Stephan: Einheit - Entgegensetzung - Versöhnung in Friedrich Hölderlins 'Hyperion' und 'Empedokles', 2012.
  • Rinnerthaler, Peter:  Ikonographisch-ikonologische Raumpoetik. Raumtheorie und raumtheoretische Ansätze als Paradigmen literarischer Analysen, 2012.
  • Varga, Elisabeth: "Dem fliehenden Momente Dauer geben." Anthropologie und Ästhetik bei Karl Philipp Moritz, 2012.
  • Forstner, Julia: "Unheilvolle Begabung". Künstlerbild und Romantikrezeption bei Gert Jonke, 2012.
  • Hauenstein, Robin: Erlebnisse des Sehens. Bildhaftigkeit und visuelle Grenzerfahrungen bei Tieck, Hofmannsthal und Rilke, 2011.
  • Pass, Julia: Raum und Wahrnehmung bei Joseph Roth: Die Rebellion, Hiob, 2011.
  • Heinecker, Malin: "Wenn ich nicht wirke mehr, bin ich vernichtet." Die Wahrnehmungstheorie Friedrich Schillers als dramenpoetisches Konzept, 2010.
  • Stockinger, Alexander: Vielfalt der Stimmen. Polyperspektivik und Inszenierung bei E.T.A. Hoffmann, 2010.
  • Kanngiesser, Carsten W.: Die faustische Ökonomie. Ökonomische Diskurse in Goethes Spätwerk, 2010.
  • Schutzbier Christian: Die Geometrie des Imaginären. Raumkonzeptionen in Thomas Bernhards Roman 'Verstörung', 2010.
  • Bors, Albert: "Es ist der Geist, der sich den Körper baut." Anthropologie und Literatur bei Friedrich Schiller, 2010.
  • Freiler, Elisabeth: "Kunstseidene Mädchen". Weiblichkeit und Urbanität in Irmgard Keuns Romanen, 2010.
  • Raffeiner, Maria: Raumkonstituierung und Wahrnehmungsformen in Thomas Manns Roman "Der Zauberberg", 2010.
  • Fischer-Szilagyi, Gabriele: Juristische Diskurse im Werk J.W.Goethes, 2010.
  • Huemer, Philipp: L'art pour l'art: Rilke. George. Benn, 2009.
  • Fuchs, Susanne:  Ewige Jugend. Bild und Poesie in Goethes 'Faust II', 2009.
  • Herceg, Silvija: Kodierungen des Weiblichen bei Lessing und L. Wagner,  2009.
  • Semotan, Stefan:  Die Ästhetik der Bewegung in den naturwissenschaftlichen und poetischen Texten Georg Büchners, 2008.
  • Rauch, Claudia:  "Wankende Häuser - Rutschende Dächer." Raum und Wahrnehmung in Alfred Döblins ‚Berlin Alexanderplatz', 2008.
  • Baumgartner, Michael: Subjektivität als Textstrategie. Konstituierung von
    Bildhaftigkeit bei Eichendorff, 2008.
  • Wiest, Astrid: "Der Schmerz der Gewöhnung." Wahrnehmung und Raum bei Joseph Zoderer, 2007.
  • Reitbrecht, Sandra: "Elektrische Bahnen rasen durch meine Stube." Raum und Wahrnehmung in Rilkes "Malte Laurids Brigge", 2007.
  • Knappik, Magdalena: Andere Räume. Heterotopizität im Erzählwerk Thomas Bernhards, 2007.
  • Ritter, Ina Die Epiphanie des Augenblicks. Wahrnehmung und Projektion bei Jens Peter Jacobsen und Rainer Maria Rilke, 2007.
  • Kaplan, Stefanie: Fern noch tönt unser Donner. Zur literarischen Transformation der Lyrik Friedrich Hölderlins in Elfriede Jelineks "Wolken.Heim", 2006.
  • Enne, Angelika:  Stadtdiskurse im journalistischen Werk von Joseph Roth, 2006.
  • Benda, Christoph: Zeit - Raum - Ort., ‚Die Dämonen' bei Doderer und Dostojewski, 2006.
  • Rosenkranz, Elisabeth:  Bildstrategien zu Textstrategien. G. B. Piranesi und C. D. Friedrich bei Wolfgang Koeppen, 2005.
  • Billner, Daniela: "Treten, Schritte, Sehen: Gegenwart eingefroren". Bildliche und cinematografische Wahrnehmung bei Rolf Dieter Brinkmann, 2004.
  • Huemer, Günter: Stehen, wenn alles fällt. Paradoxe Denkfiguren im Werk Heinrich von Kleists, 2004.
  • Huhold, Klaus: Grauzone - Transit - Niemandsland. Städtebilder bei Durs Grünbein, 2004.
  • Wittmann, Matthias: Beteiligungen. Fragment und Kommunikation bei Friedrich Schlegel,  Walter Benjamin und Roland Barthes, 2004.
  • Reisinger, Christine: Engelsprache. Religiöse Metaphorik bei Ingeborg Bachmann, 2004.
  • Gaderer, Rupert: Das Auge im Text. Johann Gottfried Seumes ‚Spaziergang nach Syrakus im Jahre 1802', 2004.
  • Pfeifer, Regina: Der Körper im Text. Jacob und Wilhelm Grimm, Kinder- und Hausmärchen, 2003.
  • Kilian, Karl: "Dichter ran ans Leben." Die Entwicklung des Literalektbegriffs und seine erste Anwendung auf Alfred Döblins Roman ‚Wadzecks Kampf mit der Dampfmaschine', 2003.
  • Flašar, Milena: "Soviel Vertrautheit mit dem Tod". Das Motiv des Todes in Brigitte Reimanns "Franziska Linkerhand", 2003.
  • Bogosavac, Daniela: Masken der Melancholie - in Joseph Roths späten Romanen, 2002.
  • Höllrigl, Michaela: Die Ordnung der Körper. Adalbert Stifter, Der Nachsommer, 2002.
  • Greil, Eva: Die Stadt - ein Text. Heimito von Doderer, Die Strudlhofstiege, 2002.
  • Wohlgenannt, Claudia: Die fremde Frau in der deutschsprachigen Erzählliteratur des 19. Jahrhunderts, 2002.
  • Debriacher, Gudrun: Die Mechanik der Seele. Heinrich von Kleist, Über das Marionettentheater, 2001.

DISSERTATIONEN

  • Vrabl, Olivia: Klangliche Konstituierung des Räumlichen. Musikwissenschaftliche Raumkonzepte in der Prosa Thomas Bernhards, 2013.
  • Hauenstein, Robin: Historische Meta-Fiktionen. Postmoderne Formen des historischen Romans, 2013.
  • Braun, Sabine Edith: "Körper-Bande" versus "Seelenauge". Medizinische und naturkundliche Diskurse bei Jean Paul, 2011.
  • Schwandner, Gabriela: Interdiskurse. Weiblich-männliche Kodierungen bei Friedrich  Schiller, 2008.
  • Gaderer, Rupert: Strahlenpyramiden. Poetisierung technischen Wissens bei E.T.A. Hoffmann, 2007.
  • Debriacher, Gudrun: Die Rede der Seele über den Körper. Das "commercium corporis et animae" bei Heinrich von Kleist, 2004.

[zurück zur Person]

Institut für Germanistik
Universität Wien
Universitätsring 1
A-1010 Wien
T: +43-1-4277-421 01 bis 07
F: +43-1-4277-9 421
E-Mail
Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0