Logo der Universität Wien

Forschungsschwerpunkte

Irmgard Egger

  • Goethe, Goethezeit, Schiller, Moritz, Weimarer Klassik:  Anthropologie, Literatur und bildende Kunst,  Antikerezeption,  Ästhetik
  • Jenaer und Berliner Frühromantik: Philosophie, Ästhetik, Literatur; Hagiographierezeption, Intermedialität; Wackenroder, Tieck, F.Schlegel, Novalis, Brentano
  • E.T.A. Hoffmann: Interdiskursivität, Intermedialität, Polyperspektivik
  • Wahrnehmungs- und Raumtheorie, Bild- und Farbtheorie, Text-Bild-Musik-Beziehungen: Klassik, Romantik, klassische Moderne
  • Weimarer Republik und Nachkriegszeit: Diskurse der Moderne,  Stadtdiskurse; Döblin, J. Roth, Doderer, Koeppen
  • Thomas Bernhard: Romantikrezeption, Raumtheorie


 [zurück zur Person]

Institut für Germanistik
Universität Wien
Universitätsring 1
A-1010 Wien
T: +43-1-4277-421 01 bis 07
F: +43-1-4277-9 421
E-Mail
Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0