Logo der Universität Wien

Curriculum Vitae

Christian Huber

  • 1971 Geboren in Wien.
  • 1981 – 1989 Neusprachliches Gymnasium in Stockerau.
  • 1989 – 1995 Studium der Germanistik und Philosophie an der Universität Wien. Abschluss des Studiums mit einer Magisterarbeit über Arno Schmidt.
  • 1996 – 2000 Unterrichtstätigkeit als Sprachlehrer, Praktikum in der Bibliothek des Institutes für Anglistik und Amerikanistik der Universität Wien.        
  • 2000 – 2009    Bibliothekar und Archivar des Sigmund Freud Museums.
  • 2001 – 2009 Leitung von Bibliothek und Archiv; Mitarbeit an Ausstellungen, u. a.: Freuds verschwundene Nachbarn; Die Couch – vom Denken im Liegen; Erinnerungsreste – Lesestörungen.
  • 2004 – 2005 Initiator und Leiter eines EU-Projektes.
  • 2005 – 2006 Postgradualer Universitätslehrgang Master of Science Library and Information Studies an der Universität Wien und der Österreichischen Nationalbibliothek.
  • Seit 2007 Lehrtätigkeit über Bibliotheksmanagement in der Aus- und Weiterbildungsabteilung der Österreichischen Nationalbibliothek.  
  • 2009 – 2013 Forschungskoordinator und wissenschaftlicher Mitarbeiter der Wiener  Psychoanalytischen Akademie und wissenschaftlicher Mitarbeiter der Wiener Psychoanalytischen Vereinigung.
  • Seit 2014  Universitätsassistent i. A. am Institut für Germanistik der Universität Wien.   

 

[zurück zur Person]

Institut für Germanistik
Universität Wien
Universitätsring 1
A-1010 Wien
T: +43-1-4277-421 01 bis 07
F: +43-1-4277-9 421
E-Mail
Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0