Logo der Universität Wien

Forschungsschwerpunkte

Klaus Kastberger

  • Österreichische Literatur des 19. und 20. Jahrhunderts
  • Textgenetische Interpretation (Musil, Mayröcker, Handke u.a.)
  • Gegenwartsliteratur (mit einem Schwerpunkt auf Osteuropa nach 1989)
  • Editionswissenschaft (Ödön von Horváth: historisch-kritische Ausgabe)
  • Avantgarde (Wiener Gruppe, Marianne Fritz, Elfriede Jelinek)
  • Literaturkritik und Wissenschaftspublizistik

 

[zurück zur Person]

Institut für Germanistik
Universität Wien
Universitätsring 1
A-1010 Wien
T: +43-1-4277-421 01 bis 07
F: +43-1-4277-9 421
E-Mail
Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0