Logo der Universität Wien

Publikationen

Peter Krämer

  • Die Präsensklassen des germanischen schwachen Verbums. Studien zur lexikalischen Morphologie und Semantik. Innsbrucker Beiträge zur Sprachwissenschaft, hrsg. von Wolfgang Meid, Bd. 5, Innsbruck 1979.
  • Zum Problem der Aktionsarten im Deutschen. Versuch einer terminologischen Klärung mit Hilfe der Diachronie. In: Strukturen und Interpretationen. Studien zur deutschen Philologie, gewidmet Blanka Horacek zum 60. Geburtstag (= Philologica Germanica Bd. 1), hrsg. von A. Ebenbauer, F.P. Knapp und P. Krämer, Wien 1974.
  • Die 'formal-semantische' Opposition - ein Grundprinzip der Wortbildung im Gotischen? (Hans Ernst Pinsker zum 65. Geburtstag), in: Die Sprache, Zeitschrift für Sprachwissenschaft Bd. 20, Wiesbaden 1974.
  • Paradigmatische und syntagmatische Beziehungen in der Wortbildung der deutschen Gegenwartssprache. In: Grazer Linguistische Studien, Bd. 6, Graz 1977.
  • Der unbedingte Konjunktiv - Bemerkungen zu Ernst Jandls Sprechoper Aus der Fremde, in: Ernst Jandl Materialienbuch, hrsg. von Wendelin Schmidt-Dengler, Darmstadt und Neuwied 1982.
  • Neuenglisch to die - ein skandinavisches Lehnwort? In: Linguistica et Philologica. Gedenkschrift für Björn Collinder, hrsg. von Otto Gschwantler, Karoly Rédei und Hermann Reichert, Wien 1984.
  • Metrik, in: Ältere deutsche Literatur. Eine Einführung. Hrsg. von A. Ebenbauer und P. Krämer, 1. Auflage, Wien 1985; 2. korrigierte und bibliographisch ergänzte Auflage, Wien 1990.

 

[zurück zur Person]

Institut für Germanistik
Universität Wien
Universitätsring 1
A-1010 Wien
T: +43-1-4277-421 01 bis 07
F: +43-1-4277-9 421
E-Mail
Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0