Logo der Universität Wien

Publikationen

Theresia Ladstätter

 

  • LehrerIn in Bewegung. (Publikation in Arbeit)
  • Mehrsprachigkeit in der Schule: Wie fördern? Wodurch verhindern?" - Präsentation im Rahmen der internationalen Konferenz: "Probebühne Zukunft: Schule und interkultureller Dialog.", veranstaltet vom BMUKK von 29. - 31. Oktober 2008 in Wien. Thesenblatt des Beitrags auf deutsch, englisch und russisch abrufbar unter:
    http://germanistik.univie.ac.at/fdz_deutsch/veranstaltungen/veranstaltungen-2008/, Stand: 20. Feber 2009
  • Zusammenstellung von Literaturempfehlungen für LehrerInnen der Sekundarstufe I an der AHS in Wien (SchülerInnen mit Migrationshintergrund und DaF/DaZ). In: Leselust statt Lesefrust: Erfolgreich lesen lernen. Ein Leseprojekt speziell für Kinder mit Migrationshintergrund. Hg. von Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur und dem Stadtschulrat für Wien. Wien: Jänner 2008 (2. Aufl.), S.74-80
    Im Netz unter: http://germanistik.univie.ac.at/fdz_deutsch/fileadmin/user_upload/fd_zentrum_deutsch/Literaturempfehlungen__April_07_.pdf, Stand: 20. 02. 2009
  • Lesestars haben mehr als ein Geschlecht! Leseförderung und Gender. In: ide "Gender": Zeitschrift für den Deutschunterricht in Wissenschaft und Schule. Innsbruck, Wien, Bozen: 2007 (Heft 3, 31. Jahrgang) S. 109-117
  • Lesestars: Wege zur Lese- und Medienkompetenz an AHS, 5. und 6. Schulstufe. Hg. von Stadtschulrat für Wien und Pädagogisches Institut der Stadt Wien, Februar 2007, 221 S. (Endredaktion und Mitarbeit im Team)
  • Das 10:18 Portfolio - ein Bildungslaufbahn-Portfolio von 10 bis 18. In: Erziehung & Unterricht: Österreichische Pädagogische Zeitschrift. Wien: 2007 (Heft 5/6, 157. Jahrgang) S. 417-421 (im Team)
    LehrerInnenhandreichung unter: http://www.lehrerweb.at/fileadmin/lehrerweb-Project/redaktion/ssr/doc/1018_pdf/u_lehr_handr_03.pdf, Stand: 20. Februar 2009
  • Das Mütterchen lässt nicht los": Lehrtätigkeit im Ausland am Beispiel der ÖSP (1999-2004). In: Grundlagen zu Sprach- und Kulturbewusstheit in Lehr- und Lernformen, Erfahrungsbericht, Pädagogisches Institut der Stadt Wien: http://www.pi-wien.at/ewl/pz/provielfalt.htm, Stand: 27. Juni 2007

[zurück zur Person]

Institut für Germanistik
Universität Wien
Universitätsring 1
A-1010 Wien
T: +43-1-4277-421 01 bis 07
F: +43-1-4277-9 421
E-Mail
Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0