Logo der Universität Wien

Curriculum Vitae

Franz Patocka

  • Geboren am 11.8.1951 in Wien, 1957 bis 1963 Volksschule und zwei Jahre Hauptschule, sodann vier Jahre AHS, vorzeitiger Abbruch. Anschließend Ausbildung zum Schriftsetzer, welchen Beruf ich bis 1972 ausübte. 1970-1972 private Vorbereitung auf die Reifeprüfung (Maturaschule), 1972 Matura.
  • 1973-1980 Lehramtsstudium: Deutsche Philologie, Anglistik und Amerikanistik. 1980 Sponsion zum Magister der Philosophie. 1984 Promotion zum Doktor der Philosophie. Seit 1976 Beschäftigung am Institut für Germanistik der Universität Wien, zu-nächst 1976 als Studienassistent, ab 1980 als Universitätsassistent. 1996 Habilitation, Lehrbefugnis fur „germanistische Sprachwissenschaft“. Seitdem ao. Univ.-Prof. / Universitätsdozent an der Univ. Wien. Gastprofessuren in Graz, Bern, Zürich.
  • Zahlreiche Vorträge, Workshops o.ä. in der Schweiz, in Deutschland, Ungarn, Ägypten etc.
  • Mitglied einer Reihe wissenschaftlicher Vereinigungen, z.B. der „Internationalen Ge-sellschaft für Dialektologie des Deutschen“, wo ich die Sektion „Morphologie und Syntax“ leite.

 

[zurück zur Person]

Institut für Germanistik
Universität Wien
Universitätsring 1
A-1010 Wien
T: +43-1-4277-421 01 bis 07
F: +43-1-4277-9 421
E-Mail
Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0