Logo der Universität Wien

Diplomarbeiten/Dissertationen

Michael Rohrwasser

 

  • Irene Bisanz: Schreiben über Stalinismus und Kommunismus. Die autobiographischen Berichte von Margatete Buber-Neumann und Susanne Loenhard. Dipl.-Arb., Wien, 2008
  • Meri Disoski: "Seht die Lilien an, entspringt nicht Gatte und Gattin auf einem Stengel?" Androgynie in Johann Wolfgang von Goethes "Wilhelm Meisters Lehrjahre". Dipl.-Arb., Wien, 2009
  • Irma Durakovic: Wahrnehmung und Erinnerung in Rainer Maria Rilkes Aufzeichnungen des Malte Laurids Brigge. Dipl.-Arb., Wien, 2009
  • Stefan Flamisch: Arthur Koestlers Verhältnis zum Kommunismus und seine Rolle im Kongress für kulturelle Freiheit. Dipl.-Arb., Wien, 2009
  • Cornelia Harlacher: Nikolaus Berwanger - Leben und Schaffen eines Rumäniendeutschen. Dipl.-Arb., Wien, 2008
  • Katja Kohl: Die Ankunft in der DDR. Eine Untersuchung der Werke von Brigitte Reimann und Christa Wolf: "Ankunft im Alltag", "Die Geschwister", "Der geteilte Himmel" und "Nachdenken über Christa T." Im Kontext der DDR-Kulturpolitik und DDR-Literaturtheorie. Dipl.-Arb. Wien, 2007
  • Gudrun Kunigunde Leitzenberger: Veza Canettis Texte von 1932 bis 1934 - Fokussierung auf gesellschaftliche Problemfelder. Dipl.-Arb. Wien, 2007
  • Jiefei LI: Theater im internationalen Kontext: Ein Vergleich zwischen dem aristotelischen, dem Stanislawski'schen, dem Brecht'schen epischen Theater und dem traditionellen chinesischen Theater. Dissertation, Wien, 2009
  • Cornelia Malli: Wie Walter Serner dem Kosmos einen Tritt versetzte. Zur Sprach-, Kunst- und Moralkritik in seinem dadaistischen Werk. Dipl.-Arb., Wien, 2008
  • Sigrid Mittermayer: Das Spiegelmotiv in Texten der Romantik. Dipl.-Arb., Wien, 2008
  • Kordula Neubauer: Die Medizin im literarischen Diskurs. Eine kontrastive Analyse von Arthur Schnitzlers "Flucht in die Finsternis" und Ernst Weiß' "Tiere in Ketten". Dipl.-Arb., Wien, 2008
  • Sabine Angela Plank: Rendezvous mit Manhattan - Großstadtbilder emigrierter Lyrikerinnen. Dipl.-Arb., Wien, 2009
  • Jelena Petrovic: Zur Publizistik im New Yorker Exil am Beispiel der deutsch-jüdischen Zeitung "Der Aufbau". Dipl.-Arb. Wien, 2007
  • Elisabeth Prinz: "Der Schriftsteller als Arzt und Patient: Krankheitsmetaphern bei Arthur Koestler". Dipl.-Arb., Wien, 2008
  • Isabella Eleonore Schlinter: Die Gestalt des Vampirs in der zeitgenössischen Kinder- und Jugendliteratur. Dipl.-Arb., Wien, 2007
  • Veronika Silberbauer: "Die Kinder- und Jugendbriefe Hans Weigels. Entwurf einer Edition". Dipl.-Arb., Wien, 2008
  • Katrin Sprohar: "Tod und Eros in den Exilromanen Klaus Manns". Dipl.-Arb., Wien, 2009
  • Susanne Elisabeth Trenkwalder: Die Topographie des Wahnsinns. Zur Verschränkung (ir-)rationaler und räumlicher Strukturen in Heinrich von Kleists "Das Bettelweib von Locarno", E.T.A. Hoffmanns "Die Jesuiterkirche in G." und Franz Grillparzers "Der arme Spielmann". Dipl.-Arb., Wien, 2009
  • Nina Karoline Wagner: "Look through the peephole and you'll see patterns pretty as can be: die Funktion von sensueller Wahrnehmung und Körperlichkeit in Robert Musils "Der Mann ohne Eigenschaften" und Julio Cortázars "Rayuela". Eine Analyse am Beispiel der figuralen Konstellationen "Ulrich / Agathe" und "Horacio / Maga"." Dipl.-Arb., Wien, 2008
  • Dorian Waller: "Der heimatlose Bastler" Die Melancholie des Ausgewanderten und ihre Bedeutung für die Textgestaltung von W. G. Sebalds 'Max Aurach'. Dipl.-Arb., Wien, 2008
  • Stephanie Weiss: "Ernst Lothar. Schicksal eines Exilautors zwischen Erfolg und Heimweh".
    Dipl.-Arb., Wien, 2009
  • Barbara Elisabeth Winkler: Unheimliche Gespenster und gute Geister in der deutschsprachigen Kinderliteratur. Dipl.-Arb., Wien, 2008
  • Angelika Annemarie Zelisko: "Das Dienstmädchen im Werk von Veza Canetti". Dipl.-Arb., Wien, 2008

 

[zurück zur Person]

Institut für Germanistik
Universität Wien
Universitätsring 1
A-1010 Wien
T: +43-1-4277-421 01 bis 07
F: +43-1-4277-9 421
E-Mail
Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0