Logo der Universität Wien

Curriculum Vitae

Richard Schrodt

Geb. 5. Feber 1948; Matura 1966 (Realschule), Studium: 1966/67 Medizin, ab 1967/68 Germanistik und Psychologie als Hauptfächer, Sprachwissenschaft und Philosophie als Nebenfächer (Promotion 1973 mit einer Arbeit über die germanische Lautverschiebung); ab 1971 wissenschaftliche Hilfskraft, ab 1974 Universitätsassistent; 1982 Habilitation für Germanistische Sprachwissenschaft (mit einer Arbeit über die Diachronie des Konjunktivs); 1991 Ernennung zum tit. Ao.-Professor. Auslandsaufenthalte in Köln und Tübingen (Humboldt-Stipendium), Gastprofessuren in Graz und Berlin.
Seit 2013 im Ruhestand.

 

[zurück zur Person]

Institut für Germanistik
Universität Wien
Universitätsring 1
A-1010 Wien
T: +43-1-4277-421 01 bis 07
F: +43-1-4277-9 421
E-Mail
Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0