Logo der Universität Wien

Renée Von Paschen  (Kanada/Wien)

 

H.C. Artmann in englischer Übersetzung

 

 

Abstract

H.C. Artmanns innovative und oftmals provokante Texte umfassen eine eindrucksvolle Bandbreite von Gattungen. Artmann war zudem ein produktiver literarischer Übersetzer aus mehreren Sprachen wie etwa Englisch, Französisch, Spanisch, Schwedisch oder Jiddisch. Sein Frühwerk bediente sich ausgiebig des Wiener Dialekts in Form einer poetischen Mélange von österreichischem Deutsch und eingestreuten Elementen des Französischen, Jiddischen und slawischer Sprachen. Um Artmanns einzigartiger Vielstimmigkeit auch in englischer Sprache gerecht zu werden, muss unter anderem sein literarisches Gespür für Rhythmus und Alliteration nachgebildet werden. In diesem Sinn präsentiert der Vortrag eine Auswahl englischer Übersetzungen von Artmanns Lyrik, Kurzprosa und Liedtexten.

 

 

Renée Von Paschen, kanadische literarische Übersetzerin und Dichterin; Dr. phil. in Theater‑, Film- und Medienwissenschaft (Universität Wien); Master of Arts in Gender Studies; Lehrauftrag für Übersetzen ins Englische (Universität Innsbruck).

Übersetzt österreichische Autoren von H.C. Artmann bis Stefan Zweig; zahlreiche Veröffentlichungen und Vorträge in Europa, USA und Kanada.

Website: www.art-translation.net

 

 

[zurück]

Institut für Germanistik
Universität Wien
Universitätsring 1
A-1010 Wien
T: +43-1-4277-421 01 bis 07
F: +43-1-4277-9 421
E-Mail
Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0