Logo der Universität Wien

Peter K. Wehrli  (Zürich)

 

 

Peter K. Wehrli, geb. 1939, studierte Kunstgeschichte in Zürich und Paris. Reisen durch die Sahara und zur Piratenküste. 1972/73 ein Jahr in Südamerika mit Falkland-Inseln und den drei Guayanas. 1971 zusammen mit Theo Ruff Herausgeber der Anthologie Dieses Buch ist gratis, die auf Straßen und Plätzen kostenlos an jedermann verteilt wurde. Seit 1965 dreht er Filme, meist Künstlerporträts. Vizepräsident des eurobrasilianischen Kulturzentrums „Julia Mann“ in Paraty, Rio de Janeiro, Brasilien. Seit 44 Jahren ist er mit dem Erarbeiten seines Hauptwerkes Katalog von Allem beschäftigt, der, ganz wesentlich von H.C. Artmanns Zürcher Zeit angeregt, den Abonnenten jahrelang als Einzellieferungen in einem Ordner zugestellt wurde. Seit 1999 ist der Katalog in mehreren Ausgaben auch als Buch erschienen, zuletzt 2008 im Ammann-Verlag Zürich. 2011 erschien der Katalog von Allem als Hörbuch, gelesen vom Autor:   www.katalogvonallem.eu

 

 

[zurück]

Institut für Germanistik
Universität Wien
Universitätsring 1
A-1010 Wien
T: +43-1-4277-421 01 bis 07
F: +43-1-4277-9 421
E-Mail
Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0