Logo der Universität Wien

Curriculum Vitae

Franz M. Eybl

  • geb. 19. Juni 1952 Neumarkt im Hausruckkreis (OÖ), Studium der Germanistik und Anglistik Universität Wien.
  • 1974 Foreign Language Assistant (Suffolk University, Boston, Mass.)
  • 1975-1979 Studienassistent Institut für Germanistik, Universität Wien.
  • 1980 Promotion, Projektmitarbeit an der Österreichischen Akademie der Wissenschaften
  • 1980 Universitätslektor und Universitätsassistent
  • 1991 Habilitation im Fach Neuere deutsche Literatur
  • Ass.Prof. (1992)
  • ao.Prof. (1997) am Institut für Germanistik der Universität Wien.

  • Erwin-Schrödinger-Stipendium (1985/86)
  • Gastdozenturen an der Comenius-Universität Bratislava (SS 1993)
  • Universität Bern (WS 1999/2000)
  • Lehrstuhlvertretung Prof. Mahlmann-Bauer, Universität Bern (SS 2004)

 

[zurück zur Person]

Institut für Germanistik
Universität Wien
Universitätsring 1
A-1010 Wien
T: +43-1-4277-421 01 bis 07
F: +43-1-4277-9 421
E-Mail
Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0